Wohntraum im neuen Jahr – jetzt Kredit-Konditionen vergleichen

Wenn nicht jetzt – wann dann? Wer schon länger mit dem Gedanken spielt, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen, sollte jetzt nicht länger zögern: Die Zinsen für Spareinlagen sind auf einem absoluten Tiefstand angekommen, die Ersparnisse auf die Bank zu tragen macht daher jetzt keinen Sinn mehr. Aus diesem Grund sollten Verbraucher ihre Ersparnisse lieber in eine langfristige Wertanlage – wie das bekannte Betongold – investieren

Immobilienfinanzierung muss gründlich geplant werden

Da Baufinanzierungen über sehr hohe Geldbeträge und lange Laufzeiten abgeschlossen werden, ist es unerlässlich, alle Details rund um das Immobiliendarlehen im Vorfeld gründlich zu planen Der erste Schritt zur erfolgreichen Aufnahme eines günstigen Immobilienkredites ist die Bestandsaufnahme, wie viel Eigenkapital für den Bau oder Kauf des Eigenheims zur Verfügung steht und wie viel Geld von der Bank geliehen werden muss. In der Regel erhalten Verbraucher, die mindestens 20 Prozent der fälligen Kauf- oder Baukosten durch eigene Ersparnisse finanzieren können, die günstigsten Konditionen für ihre Baufinanzierung. Daher kann anhand des bestehenden Eigenkapitals leicht ermittelt werden, wie teuer die Traumimmobilie maximal sein darf und wie hoch zudem der Immobilienkredit sein wird.

Wer weiß, wie hoch das Baudarlehen sein muss und wie viel Geld monatlich in die Tilgung des Darlehens fließen kann, kann sich auf die Suche nach einem günstigen Baufinanzierungsangebot machen. Eine zeitsparende und übersichtliche Möglichkeit, die aktuellen Konditionen der unterschiedlichen Banken miteinander zu vergleichen läuft über einen kostenlosen Immobilienkreditvergleich im Internet. Hier muss lediglich der benötigte Geldbetrag und die gewünschte Laufzeit der Finanzierung eingegeben werden – der Vergleichsrechner ermittelt im Anschluss innerhalb kurzer Zeit die aktuellen Konditionen der verschiedenen Banken.

Kredite für neue Möbel oder Umzug zu exklusiven Sonderkonditionen

Sollten Sie sich für das nächste Jahr zwar einen Tapetenwechsel wünschen, wollen den Schritt in die eigenen vier Wände jedoch noch nicht wagen, bestehet über den Kreditrechner zudem die Möglichkeit, eine Finanzspritze für anfallende Umzugskosten zu erhalten. Wer Geld für neue Möbel oder kleine Renovierungskosten braucht, findet über unseren kostenlosen Ratenkredit-Vergleich günstige Angebote zu exklusiven Sonderkonditionen.

Mehr zum Thema
© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum