Expresskredit binnen 24 Stunden ?

Sofortkredite und Schnellkredite werden von vielen Banken bereits seit Jahren angeboten und sind sehr beliebt. Schließlich stellen sie eine schnelle Bearbeitung von Kreditanträgen sicher und garantieren, dass der beantragte Kredit kurzfristig ausgezahlt wird. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn ein besonderes Angebot genutzt werden soll oder wenn dringende Ausgaben anstehen. Obwohl die Banken den Kredit kurzfristig bearbeiten, dauert es jedoch je nach Institut zwei bis drei Werktage, bis das Geld tatsächlich auf dem Girokonto des Antragstellers eingeht. Der Express-Kredit soll dies jetzt ändern und eine Auszahlung sogar binnen 24 Stunden ermöglichen.

Expresskredit & Ratenkredite über das Internet

#102800934 | Urheber: Gina Sanders

#102800934 | Urheber: Gina Sanders

Ratenkredite sind für eine Vergabe über das Internet geradezu ideal. Nicht nur, dass diese Darlehen weitgehend standardisiert sind, für sie werden auch keinerlei Sicherheiten gefordert, was die Bearbeitung des Antrags deutlich erleichtert. Die Bearbeiter der Banken müssen so nämlich lediglich die die Bonität des Antragstellers prüfen. Eine Bewertung von etwaigen Sicherheiten sowie die Bearbeitung der Sicherheitenverträge hingegen entfällt. Dies macht die Abwicklung sehr einfach, was eine schnelle Bearbeitung garantiert. Der Antrag kann so direkt im Internet vom Antragsteller selbst eingegeben werden. Eine persönliche Beratung vor Ort ist nicht mehr nötig. Alle Angaben werden nun an den Bankrechner übertragen, der nach Abfrage der Schufa-Daten online die Bonität bewerten und die Kreditvergabe prüfen kann. Binnen weniger Minuten kann dann eine Sofort-Entscheidung getroffen werden, ob eine Kreditvergabe möglich ist oder nicht.

Versand der Unterlagen per Post notwendig

Bei bisherigen Angeboten zum Schnell- oder Sofortkredit war es nötig, nach einer positiven Sofort-Entscheidung alle erforderlichen Kreditunterlagen wie Gehaltsnachweise und ggf. Kontoauszüge per Post an die Bank zu versenden. Schließlich musste überprüft werden, ob die im Antrag getätigten Angaben wirklich korrekt sind. Kunden mussten so direkt zu einer Postfiliale, da hier auch das Post-Ident-Verfahren durchgeführt wird. Im Rahmen dieses Verfahrens legitimieren die Postmitarbeiter die Kunden der Direktbank und bestätigen, dass der Antragsteller auch wirklich vor Ort war. Nachdem die Unterlagen verschickt wurden, wird in der Bank nochmals eine Kreditprüfung durchgeführt. Aufgrund einer Postlaufzeit von einem bis zwei Tagen kann die definitive Entscheidung also erst nach einiger Zeit getroffen werden. Wird das Geld nun per Überweisung ausgezahlt, müssen nochmals ein bis zwei Tage Zeit kalkuliert werden. Trotz Schnellkredit kann so durchaus eine Woche vergehen, bis das Geld für das jeweilige Vorhaben genutzt werden kann. Für einige Kunden viel zu viel Zeit, weshalb nun nach Alternativen gesucht wird.

Kredit in der Filiale als Alternative

Eine dieser Alternativen ist ein Kredit in einer Bankfiliale vor Ort. Die Kreditprüfung wird hier von den Mitarbeitern der Bank im Kreditgespräch durchgeführt, auch alle Unterlagen können direkt übergeben werden. Eine Postlaufzeit muss so nicht mehr eingehalten werden, denn sowohl der Antrag als auch die nötigen Gehaltsbescheinigungen liegen bereits vor. Ähnlich wie beim Onlineantrag können vom Bankmitarbeiter alle vorhandenen Daten ins Kreditprogramm eingepflegt werden, um eine Kreditentscheidung zu erhalten. Ist diese positiv, wird sofort der Kreditvertrag ausgedruckt und vom Kunden unterschrieben. Bei einer einwandfreien Bonität ist nun die Sofortauszahlung des Kreditbetrages möglich, bei besonders dringendem Geldbedarf kann der Kreditnehmer sogar noch am gleichen Tag über sein Darlehen verfügen. Allerdings muss beachtet werden, dass Kredite in Filialbanken häufig leicht teurer sind als bei Direktbanken, weshalb genau geprüft werden sollte, ob das Geld wirklich so kurzfristig gebraucht wird.

Vorteile und Nachteile von Filialkrediten

  • Kreditgespräch in einer Filiale vor Ort
  • Legitimation und Einreichung der Unterlagen direkt möglich
  • Nach vorhandener Genehmigung kann sofort der Vertrag unterschrieben werden
  • Auszahlung noch am gleichen Tag möglich
  • Kredite oft teurer

Express-Kredite aus dem Internet

Doch auch die Direktbanken wollen ihren Kunden mit schnellen Kreditvergaben entgegen kommen und bieten nun den Express-Kredit an. Er ist eine Weiterentwicklung des Sofortkredites und wird beeits von zahlreichen Kunden genutzt. Der große Vorteil dieses Darlehens ist die ausschließliche elektronische Verarbeitung. So wird in diesem Fall nicht nur der Antrag online gestellt, es erfolgt auch eine Online-Legitimation via Webcam. Damit die Bank überprüfen kann, ob alle Angaben korrekt sind, erfolgt ein digitaler Kontocheck. Voraussetzung hierfür ist ein Online-Banking-Zugang bei der eigenen Hausbank. Das Kredit gebende Institut überprüft in diesem Fall vor allem die Einnahmen und ob diese mit den Angaben im Antrag überein stimmen. Aber auch feste monatliche Ausgaben wie Mietzahlungen und Unterlagen werden überprüft. Mit diesen Angaben ist es problemlos möglich, eine Haushaltsrechnung durchzuführen und den Haushaltsüberschuss zu ermitteln. Der Versand von Gehaltsnachweisen oder Kontoauszügen per Post kann damit entfallen. Da nun auch die Legitimation online durchgeführt wird, kann der Antrag komplett von zu Hause aus vervollständigt und abgeschlossen werden.

Die Vorteile des Express-Kredites

  • Schnelle Beantragung von zu Hause aus
  • Kein umständliches Post-Ident-Verfahren
  • Günstige Konditionen durch Kreditvergabe über Direktbanken
  • Schnelle, oft taggleiche Auszahlung

Tipp: Vergleichen Sie die unterschiedlichen Angebote zum Express-Kredit, um besonders günstig zu finanzieren.

Voraussetzungen für eine Kreditvergabe

Um einen Express-Kredit in Anspruch nehmen zu können, müssen Kreditsuchende ähnlich wie bei klassischen Ratenkrediten verschiedene Voraussetzungen überprüfen. So ist es nötig, über ein festes Einkommen zu verfügen, auch die Schufa-Auskunft muss positiv sein. Wie bereits erwähnt, werden diese Voraussetzungen natürlich bei jedem Antrag überprüft, auch wenn dies in diesem Fall online erfolgt.

Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Deutsche Bankverbindung mit Onlinebanking-Zugang
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Positive Schufa-Abfrage

Sind die genannten Voraussetzungen erfüllt, kann der Express-Kredit in Anspruch genommen und kurzfristig ausgezahlt werden. Derartige Kreditangebote eignen sich vor allem für Kreditsuchende, die wenig Zeit haben und so weder einen Termin bei der Bank vor Ort noch das umständliche Post-Ident-Verfahren in einer Postfiliale nutzen können. Allerdings ist das Angebot für rein elektronische Kreditanträge derzeit noch gering. Aufgrund der rasanten Entwicklung ist allerdings damit zu rechnen, dass dies schon bald von immer mehr Instituten angeboten wird.

Mehr zum Thema
© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum