Bautzner Bote - Geschichte & Abo

Der Bautzener Bote ist ein Teil der Lausitzer Verlagsgesellschaft, die seit dem Jahr 2004 im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien besteht. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 widmet sich die Regionalzeitung Wissenswertem und Aktuellem aus der Region Bautzen und ist damit für alle Menschen vor Ort ein wichtiges Informationsmedium. Seit das Blatt nicht nur gedruckt, sondern auch online zur Verfügung stehen, konnten noch mehr Leser gewonnen werden. Sie können sich so jederzeit über die Geschehnisse vor Ort und regionale Neuigkeiten informieren, denn die Onlinezeitung ist auch per Smartphone abrufbar.

Die Geschichte des Bautzener Boten
Inhalt und Verbreitungsgebiet
Der Bautzener Bote im Abo

Die Geschichte des Bautzener Boten

Der Bautzener Bote ist eine recht neue Zeitschrift, denn sie wurde erst nach der deutschen Wiedervereinigung im Jahre 1990 ins Leben gerufen. Als Gründer trat Herr Merbt auf, der mit dem Bautzener Boten die erste Anzeigenzeitung in der Stadt nach der Wende ins Leben gerufen hatte. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Zeitungsvielfalt in der Region deutlich eingeschränkt. Mit der Neugründung jedoch wollte Merbt unabhängig und vor allem umfassend informieren und so die Leser für sich begeistern. 2003 wurde die Zeitung inklusive ihrer Mitarbeiter durch die mypixelmedia.com Neue Medien GbR übernommen, 2004 folgte schließlich die Gründung der Lausitzer Verlagsgesellschaft. Im gleichen Jahr entschieden sich die Redakteure auch, verschiedene Artikel des Bautzener Boten online zu stellen und die gleichnamige Internetseite ins Leben zu rufen. Um die Kosten zu senken und mehr Leser zu gewinnen, war jedoch schon bald die Neugestaltung des Layouts und eine Verkleinerung des gesamten Formates nötig. Die neue Zeitung, die jetzt eher an ein Magazin erinnert, wird seit April 2015 verkauft. Er erscheint alle 14 Tage und wird nicht nur an Haushalte verteilt, sondern steht zusätzlich an mehr als 450 Auslagestellen kostenfrei zur Verfügung.

Inhalt und Verbreitungsgebiete

Wie der Name Bautzener Bote aufzeigt, ist die Zeitschrift vor allem in der Region und im Landkreis Bautzen aktiv. Sie widmet sich aktuellen Nachrichten und bietet neben Informationen zu regionaler Politik auch Interessantes zu Festen und Veranstaltungen. Ebenfalls zur Zeitschrift gehört ein umfangreicher Ratgeberteil, der über Ausbilduhng & Jobs sowie über Bauen & Wohnen informiert. Wie in vielen regionalen Zeitungen darf natürlich auch ein Kleinanzeigenmarkt nicht fehlen, der von allen Leser genutzt werden kann. Über den Immobilienmarkt ist es schließlich auch möglich, freie Objekte vor Ort zu finden und sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Traueranzeigen runden das Angebot ab. Über die Onlineversion des Bautzener Boten ist es Lesern auf Wunsch auch möglich, im Shop Tickets für aktuelle Veranstaltungen zu erwerben oder den Newsletter zu abonnieren, um noch schneller über Geschehnisse in Bautzen in formiert zu sein.

Bautzener Bote im Abo

Zeitung - Bautzener Bote

Bautzner Bote - Abo sichern

Abo sichern
© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum