Buxtehuder Tageblatt - Geschichte & Abo

Das Buxtehuder Tageblatt ist eine regionale deutsche Tageszeitung und ist Teil des Stader Tageblattes. Die Zeitung hat sich auf Nachrichten aus der Region spezialisiert, bietet aber auch weltweite Nachrichten, um die Leser umfassend zu informieren. Das Tageblatt, das vom Zeitungsverlag Krause GmbH & Co. KG herausgegeben wird, wird von Montag bis Samstag produziert verfügt derzeit über eine Auflage von ca. 21.000 Exemplaren. Auf Wunsch können Leser auf viele Inhalte auch online zurückgreifen und sich so auch unterwegs über Neuigkeiten aus der Region informieren.

Die Geschichte der Buxtehuder Tageblatt
Inhalt und Verbreitungsgebiet
Das Buxtehuder Tageblatt im Abo

Die Geschichte des Buxtehuder Tageblattes

Sowohl das Stader wie auch das Buxtehuder und das Altländer Tageblatt sind Regionalzeitungen, die sich aus Gründen der Wirtschaftlichkeit und der besseren Information zusammengeschlossen haben. Das Stader Tageblatt wurde erstmals 1872 aufgelegt, das ehemalige Buxtehuder Wochenblatt erscheint bereits seit 1854. Auch die Altländer Zeitung hat ihren Ursprung im 19. Jahrhundert, die erste Ausgabe wurde 1894 veröffentlicht. Demnach haben alle drei Redaktionen eine lange Geschichte, auf die es aufzubauen gilt. 1949 erfolgte der Verkauf der Altländer Zeitung an das Stader Tageblatt, gleiches geschah mit dem Buxtehuder Wochenblatt. Zusätzlich übernahm der Verlag in Stade weitere kleinere Regionalzeitungen wie die Freiburger, die Horneburger und die Harsefelder Zeitungen. Heute ist der Verlag in vierter Generation tätig und damit nach wie vor im Familienbesitz. Mit ca. 21.000 Exemplaren täglich gehört das Stader Tageblatt zu den beliebtesten Tageszeitungen in der Region, auch das Onlineangebot erfreut sich großer Beliebtheit.

Inhalt und Verbreitungsgebiete

Das Tageblatt ist eine Regionalzeitung, die in Stade in Niedersachsen erscheint. Sie besteht aus einem Mantelteil und den Regionalausgaben. Der Mantelteil wird hierbei nicht in Stade selbst produziert, sondern von der „Redaktionsgemeinschaft Nordsee“ geschrieben. Die bei der Nordsee-Zeitung beheimatete Redaktion wurde als Zusammenschluss mehrerer kleinerer Regionalzeitungen ins Leben gerufen, um gemeinsam hochwertigen Journalismus betreiben zu können.
Mit ihren Regionalausgaben wie dem Buxtehuder Tageblatt und dem Altländer Tageblatt deckt die Zeitung eine große Region ab und bietet unter anderem Nachrichten aus folgenden Städten und Regionen:

– Landkreis Stade
– Buxtehude
– Drochtersen
– Harsefeld
– Jork
– Lühe

Zusätzlich hierzu werden auch Nachrichten aus den Nachbarkreisen geboten, sodass Leser wirklich allumfassend informiert sind. Hier finden sich beispielsweise Informationen zu Polizeiberichten, zu aktuellen Veranstaltungen oder auch zu geplanten Baumaßnahmen, die Leser ganz einfach abrufen können. Natürlich darf auch der Regionalsport nicht zu kurz kommen und wird in einer eigenen Rubrik behandelt. Auch Kleinanzeigen, Familienanzeigen und Kfz-Anzeigen erfreuen sich großer Beliebtheit. Aktuelle Weltnachrichten, Boulevard, Brennpunkte und Börseninformationen runden das gesamte Angebot ab.

Buxtehuder Tageblatt im Abo

Zeitung - Buxtehuder Tageblatt

Buxtehuder Tageblatt - Abo sichern

Abo sichern
© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum