Das Handelsblatt - Geschichte & Abo

Das Handelsblatt ist eine Wirtschafts- und Finanzzeitung, die täglich neu über die Geschehnisse am Weltmarkt und der Politik berichtet. Das Blatt wird vor allem von wirtschaftlich interessierten Lesern gekauft, die mit den zahlreichen Hintergrundinformationen ihre eigenen Börsengeschäfte erfolgreich gestalten wollen. Aber auch für die Wertpapierhändler an den Börsen Frankfurt am Main und Düsseldorf gehört das Handelsblatt zur Pflichtlektüre am Morgen.

 

Geschichte des Handelsblattes
Themen und Sparten
Das Handelsblatt im Abo

 

Die Geschichte des Handelsblattes

Die erste Ausgabe des Handelsblattes erschien am 16. Mai 1946. Sie wurde vom Verleger Friedrich Vogel veröffentlicht, der die Bevölkerung auch über wichtige Wirtschaftsthemen informieren wollte. 1970 wurde das Geschäft erweitert, indem der Industriekurier ins Unternehmen integriert wurde. In der langjährigen Geschichte versuchten die Chefredakteure, die aus Steuer- und Arbeitsrechtlern sowie Wirtschaftsexperten bestanden, aktuelle Themen verständlich aufzubereiten und diese übersichtlich wiederzugeben. In den Jahren 1999 – 2005 kooperierte das Blatt sogar mit dem amerikanischen Verlag Dow Jones, zu dem sowohl „The Wall Street Journal“ wie auch „The Wall Street Journal Europe“ gehörten. Die Korrespondenten und Redakteure erhielten damit nicht nur Einblick in die Wirtschaft Europas, sondern konnten auch in Amerika Fuß fassen. Heute sind weltweit gut 200 Mitarbeiter für das Handelsblatt unterwegs, um die Leser jederzeit über Neuigkeiten rund um den Globus informieren zu können. Mit ihren aktuellen Themen erreicht die Zeitung heute etwa eine halbe Million Leser und hat sich damit als auflagenstärkste Wirtschafts- und Finanzzeitung in Deutschland etabliert. Sie wird dabei nicht nur von den Lesern geschätzt, sondern auch in anderen Artikeln am häufigsten zitiert, wie Statistiken der Jahre 2004 – 2011 aufzeigten.

Themen und Sparten des Handelsblattes

Das Handelsblatt ist eine täglich erscheinende Zeitung, die ihre Leser von Monat bis Freitag mit Nachrichten aus der Wirtschaft, dem Bereich Finanzen und der Politik informiert. Alle Beiträge sind hierbei gut recherchiert und beziehen sich jeweils auf aktuellste Themen. Zahlreiche Hintergrundinformationen sorgen dafür, dass wirklich alle Leser immer in vollem Umfang informiert sind und sich über Interessantes und Aktuelles informieren können. Alle Themen aus Politik und Wirtschaft werden zudem in Zusammenhang zu den Entwicklungen am Aktienmarkt gesetzt, sodass auch diese Entwicklungen umfassend verfolgt werden können. Aktuelle Aktienkurse sowie die Kurse von Zertifikaten, festverzinslichen Papieren und Fonds gehören daher ebenso zum Informationsangebot. Hinzu kommen verschiedene Kursbewertungen und Analystenmeinungen, die Anleger für ihr Portfolio nutzen können. Alle diese Daten können mittlerweile nicht mehr nur über die Zeitung selbst, sondern auch online abgerufen werden. Zusätzlich informiert das Handelsblatt natürlich auch über alle Themen außerhalb der Wirtschaft, so zum Beispiel über sportliche Highlights, Kultur und Technik. Meinungen und Kolumnen runden das Angebot ab. Damit wird das Handelsblatt zu einer vollumfänglichen Tageszeitung, auf die viele Leser nicht mehr verzichten wollen.

Das Handelsblatt im Abo

Das Handelsblatt

Handelsblatt - Abo sichern

Probeabo sichern

Leser, die von den Themen und Angeboten des Handelsblattes überzeugt sind und sich täglich über die Entwicklungen in der Welt informieren wollen, können das Handelsblatt im Abo beziehen. Die Zeitung kommt dann für einen festen Zeitraum täglich ins Haus und steht bereits am frühen Morgen zur Verfügung. Alternativ besteht mittlerweile auch die Möglichkeit, alle Themen online abzurufen. Einige Artikel sind hierbei allerdings nicht frei verfügbar, sondern stehen als Kaufversion zur Verfügung. Auch hier ist es möglich, eine Abo-Version zu wählen, die dann deutlich günstiger ist als der Kauf verschiedener Einzelartikel. So wollen die Redakteure des Handelsblattes auch die Online-Entwicklung unterstützen und die Angebote für die Nutzung auf Tablets und Smartphones erweitern. Leser sind dann auch nicht mehr darauf angewiesen, die Zeitung zu Hause in Empfang zu nehmen, sondern können über die App jederzeit und überall auf die aktuellsten Angebote zugreifen. Sollten sich Neuigkeiten ergeben, werden diese im Internet sofort veröffentlicht und stehen daher viel schneller als sonst zur Verfügung.

© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum