Süddeutsche Zeitung - Geschichte, Themen und Abo

Die Süddeutsche Zeitung gehört zu den wichtigsten deutschen Tageszeitungen, die sich den Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport widmet. Als Tageszeitung aus Süddeutschland widmet sie sich außerdem den Neuigkeiten aus dem Bundesland Bayern und der bayerischen Landeshauptstadt München. Sie wird von Montag bis Samstag erstellt und kann natürlich nicht nur in Bayern, sondern überregional erworben werden. Seit einigen Jahren ist die Zeitung zudem auch online verfügbar und ermöglicht den Lesern, sich über das Internet zu informieren und auf die Inhalte sogar über mobile Endgeräte zuzugreifen.

 

Die Geschichte der Süddeutschen Zeitung
Themen und Sparten der Süddeutschen Zeitung
Die Süddeutsche im Abo

 

Die Geschichte der Süddeutschen Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung, die sich selbst als Nachfolger der zwischen 1848 und 1945 erstellten „Münchener Neuesten Nachrichten“ sieht, erschien erstmals am 6. Oktober 1945. Die Inhalte wurden zum damaligen Zeitpunkt noch durch die Militärregierung Ost kontrolliert und gehörte damit zu den Lizenzpressen. In den folgenden Jahren konnte sich die Süddeutsche Zeitung, kurz SZ, stetig weiter etablieren und wurde schon bald eine der größten Tageszeitungen in Deutschland. Die Krise auf dem Anzeigenmarkt, die viele Tageszeitungen betrifft, machte auch vor der Süddeutschen Zeitung nicht halt und sorgte seit dem Jahr 2000 für eine zusehende Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage. Mit neuen Gesellschaftern wie der Südwestdeutschen Medien Holding und der Medien Union GmbH aus Ludwigshafen kam es zu mehreren Entlassungen, die eine Verschlankung des Apparats zur Folge hatte. Zwar wurden in den folgenden Jahren die Pläne für eine Sonntagsausgabe wieder ad Acta gelegt, mit dem zunehmenden Fokus auf das Internet konnte die Zeitung die Negativserie jedoch wieder stoppen. Aktuell beträgt die Auflage etwa 381.500 Expemplare, der Anteil der Abonnenten beträgt gut 72 Prozent. Mit der Onlineausgaben haben Leser nicht mehr nur über die gedruckte Ausgabe die Möglichkeit, sich zu informieren, sondern können dies auch online tun. Einige der angebotenen Artikel werden in diesem Zusammenhang ausschließlich gegen Gebühr verkauft, um kostendeckend arbeiten zu können.

Themen und Sparten der Süddeutschen Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung hat sich als überregionale Tageszeitung den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport verschrieben. Sie informiert ihre Leser sowohl in der gedruckten wie auch in der Online-Ausgabe über relevante Themen aus Deutschland und der Welt und sorgt so dafür, dass alle Kunden umfassende Kenntnisse erlangen können. Alle Themen werden gut recherchiert und aufbereitet, passende Hintergrundberichte und Kommentare runden das Angebot ab. So kann sich jeder Leser selbst ein Bild der Vorkommnisse machen und sich eine eigene Meinung bilden. Zusätzlich zu Wirtschaft und Politik werden natürlich auch alle Themen rund um den Sport bearbeitet, um die Leser über aktuelle Spielberichte und Ergebnisse zu informieren. Ein umfangreicher Kulturteil sowie Artikel aus den Bereichen Wissen, Digital und Leben runden das Angebot ab. Als Tageszeitung des süddeutschen Raums blickt die Zeitung auch auf die Geschehnisse in Bayern sowie in der Landeshauptstadt München. Auch spezielle Angebote zu den einzelnen Landkreisen werden offeriert. So sind auch Leser aus Süddeutschland umfassend informiert. Auch Besucher der bayerischen Landeshauptstadt können dieses Angebot nutzen, denn hier werden auch Restaurants und Bars überprüft und bewertet.

Die Süddeutsche im Abo

Zeitung - Die Süddeutsche

Die SZ - Abo sichern

Abo sichern
© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum