Die Welt - Geschichte & Abo

Die Tageszeitung „Die Welt“ ist ein überregionales Blatt, das zu den größten Zeitungen in Europa zählt. Sie konzentriert sich auf die alltäglichen Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Finanzen und sorgt hier mit hintergründigen Berichten und ausführlich recherchierten Artikeln für umfassende Information. Zusätzlich bietet die Zeitung zwei regionale Ausgaben für Berlin und Hamburg, die über Lokales in den jeweiligen Städten berichten. Mit der „Welt am Sonntag“ steht zudem eine qualitativ hochwertige Sonntagszeitung mit spannenden Berichten und exklusiven Beiträgen zur Verfügung.

Die Geschichte der Zeitung
Themen und Sparten
„Die Welt“ im Abo

 

Die Geschichte der Zeitung

Die erste Ausgabe von „Die Welt“ erschien kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, am 02. April 1946. Sie wurde damals von den Siegermächten der Britischen Besatzungszone in Hamburg ins Leben gerufen, um Fakten aufzuzeigen und diese von Kommentaren zu trennen. In den Leitartikeln nutzten die Autoren die Möglichkeit, auch gegensätzliche Standpunkte darzustellen, was den Lesern offenbar sehr gefiel. Bis Anfang der 1950er Jahre konnte so eine Auflage von einer Million erreicht werden. Als Axel Springer die Zeitung dann 1952 übernahm, musste er bereits zwei Millionen DM hierfür entrichten. In den folgenden Jahren wurde „Die Welt“ zu einer großen nationalen Zeitung, die sich allerdings auch immer wieder Kritik ausgesetzt sah. Dennoch konnte sie sich zu einem der wichtigsten Blätter Europas entwickeln, ihr Verkauf erfolgt derzeit in 130 Ländern. Seit 2012 befindet sich die Zentralredaktion nun in Berlin, zeitgleich wurde „Die Welt“ mit dem Hamburger Abendblatt zusammen gelegt. Mit dieser Maßnahme soll es nun gelingen, die leicht rückläufigen Zahlen bei den Print-Ausgaben zu kompensieren und die gedruckte Version der Zeitung nach wie vor Aufrecht zu erhalten. Deutlich mehr Bedeutung gewinnt allerdings die Online-Version, die immer mehr kostenpflichtige Artikel beinhaltet, um die Finanzierung der Zeitung sicherzustellen.

Themen und Sparten „der Welt“

„Die Welt“ bietet interessierten Lesern in erster Linie fundierte Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Finanzen. Im Unterschied zu vielen anderen Tageszeitungen, bei denen die Nachrichten lediglich wiedergegeben werden, sind diese bei der Welt tiefgründig recherchiert und optimal aufbereitet. Hinzu kommen klar strukturierte Analysen und Kommentare, die die Sicht auf die Dinge einmal aus einer anderen Perspektive ermöglichen. Leser werden damit nicht in eine Richtung gedrängt und haben die Möglichkeit, sich eine ganz eigene Meinung zu bilden. Nachrichten aus den Bereichen Sport und Unterhaltung sowie ein Stellenmarkt mit Jobs aus ganz Deutschland kommen bei der Welt natürlich ebenfalls nicht zu kurz. Außerdem steht täglich ein Rätsel zur Verfügung. Zusätzlich zu den allgemeinen Nachrichten bietet „Die Welt“ zwei tägliche Regionalausgaben, die über die Vorkommnisse in Berlin und Hamburg berichten. Seit 1998 erscheint zudem eine wöchentliche Literaturbeilage, die als „literarische Welt“ gern gelesen wird. Für alle Leser, die auch am Sonntag über Neuigkeiten der Woche und den Ausblick informiert werden wollen, steht die „Welt am Sonntag“ zur Verfügung.

„Die Welt“ im Abo

DIE WELT Edition
53 Bewertungen
DIE WELT Edition
  • Täglich ab 19 Uhr schon die Zeitung von morgen lesen
  • Der Newsticker informiert Sie rund um die Uhr
  • Im Thema des Tages stellt Ihnen die Redaktion täglich einen...

Die Zeitung „Die Welt“ wird an zahlreichen Kiosken verkauft und kann daher jeden Tag neu erworben werden. Für Leser, die es bequemer wünschen, steht die Welt natürlich auch im Abo zur Verfügung. Die Zeitung kommt dann täglich per Post nach Hause und kann bereits am Frühstückstisch gelesen werden. Als Alternative zum Print-Abo bietet die Redaktion der Welt aber auch die Möglichkeit, die Online-Ausgabe im Abo zu erhalten. Mit diesem Abo haben Leser Zugriff auf zahlreiche Artikel, die im Netz nur verschlüsselt dargestellt werden. Die Online-Ausgabe hat zudem den Vorteil, dass Leser immer und überall Zugriff hierauf haben und gleichzeitig Papier sparen. Dies schont die Umwelt und den Geldbeutel.

© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum