Mineralstoffe

Mineralstoffe
Mineralstoffe – ein essentielles Lebenselixier

Mineralstoffe sind für die Gesundheit von sehr hoher Bedeutung. Jedoch können sie, wie Vitamine auch, nicht selbst vom Körper hergestellt werden. Daher muss der Mensch die Mineralstoffe über die Nahrung aufnehmen, um so den Mineralstoffhaushalt

Mineralstoffe
Calcium – Wie wichtig ist es für unseren Körper ?

Neben Magnesium ist Calcium (Kalzium) der bekannteste Mineralstoff, der weiterhin in besonders großen Mengen im Körper vorkommt. Denn zwischen 1000 und 1500 Gramm Kalzium ist im Körper vorhanden, allerdings finden sich dabei etwa 99 Prozent

Mineralstoffe
Biotin – Das Schönheitsvitamin ?

Anfang der 30er Jahre wurde das Vitamin Biotin, oder auch Vitamin B7 und Vitamin H genannt, entdeckt. Der Begriff Vitamin H, der zwischenzeitlich veraltet ist, kommt daher, dass sich Biotin positiv auf Haut und Haare

Mineralstoffe
Eisen – nicht zu viel davon

Besonders die Pharmaindustrie möchte insbesondere den Frauen weismachen, dass Eisenmangel eines der häufigsten Probleme ist. Frauen deshalb, da durch die monatliche Menstruation viel Blut und somit auch Eisen verloren geht. Außerdem wird dieses Spurenelement in

Mineralstoffe
Zink – der Lebensnotwendige Mineralstoff

Das Spurenelement Zink gehört zu den lebensnotwendigen Mineralstoffen, ohne die ein Mensch nicht auskommen kann. Gesunde Menschen decken in der Regel ihren Tagesbedarf an Zink durch die Aufnahme über die Ernährung und müssen daher keine

Mineralstoffe
Fluor für Knochen und Zähne

Vor allem für Knochen und Zähne sind Fluoride besonders wichtig. Denn sie tragen dazu bei, dass die Zähne und Knochen gestärkt werden. Außerdem sollen sie auch bei dem Wachstum von Säuglingen eine wichtige Rolle spielen,

Mineralstoffe
Spurenelemente – ohne sie geht es nicht!

Auch wenn der Körper Spurenelemente nicht selbst herstellen kann, sind die Mikroelemente dennoch wichtig für ihn. Daher müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden, um so den Körper mit den so wichtigen Mineralstoffen zu versorgen.

Mineralstoffe
Magnesium – ein Wundermittel bei Wadenkrämpfen

Magnesium wird leider noch immer nicht so anerkannt, wie es eigentlich sein sollte. Denn gerade der Mineralstoff Magnesium ist von großer Bedeutung für den Körper. In erster Linie denkt man natürlich daran, dass Magnesium bei

© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum