Schwangerschaft

Schwangerschaft
27. SSW (27. Schwangerschaftswoche)

Mit dem Ende der 27. SSW (27. Schwangerschaftswoche) gehen sowohl das zweite Trimester als auch der 7. Schwangerschaftsmonat langsam dem Ende entgegen. Man könnte sagen, Mutter und Kind befinden sich jetzt auf der direkten Zielgeraden

Schwangerschaft
21. SSW (21. Schwangerschaftswoche)

Jetzt ist der Übergang von der Schwangerschaft Hälfte bekommen. Die 21. SSW (21. Schwangerschaftswoche) wird auch von den Ärzten als sogenannte Konkretisierung Phase genannt. Am Anfang des sechsten Schwangerschaftsmonat, wird ganz klar auch für Außenstehende,

Schwangerschaft
28. SSW (28. Schwangerschaftswoche)

 Mit der 28. SSW (28. Schwangerschaftswoche) endet nun der 7. Schwangerschaftsmonat und damit das zweite Trimester. Sowohl die Gewichts- als auch die Größenzunahme von Gebärmutter und Kind werden nun zu einer deutlicheren Belastung für die

Schwangerschaft
29. SSW (29. Schwangerschaftswoche)

 Mit der 29. SSW (29. Schwangerschaftswoche) geht es nun für die werdende Mutter in den 8. Schwangerschaftsmonat und somit in das dritte und damit letzte Trimester. Nun beginnt die unmittelbare Vorbereitung für Mutter und Kind

Schwangerschaft
Paracetamol in der Schwangerschaft

Paracetamol gilt während der Schwangerschaft als Schmerzmittel der Wahl. Zwar hat eine norwegische Mutter-Kind-Studie ergeben, dass es bei einer Einnahme von Paracetamol über einen Zeitraum von mehr als 28 Tagen zu möglichen Spätfolgen wie Hyperaktivität

Schwangerschaft
Ultraschall in der Schwangerschaft

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen erfolgen während der Schwangerschaft auch Untersuchungen per Ultraschall. Für den Arzt liefert der Ultraschall in der Schwangerschaft wichtige Informationen über den Schwangerschaftsverlauf sowie den Entwicklungsstand und die Lage des Kindes. Mit

Schwangerschaft
Schilddrüsenunterfunktion in der Schwangerschaft

Um eine optimale Entwicklung des ungeborenen Kindes zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Mutter gesund ist. Leidet die Mutter während der ersten Wochen der Schwangerschaft an einer gestörten Funktion der Schilddrüse, kann es beim

Schwangerschaft
Parmesan in der Schwangerschaft

Generell gehören Milch und auch Käse zu den Hauptlieferanten für Kalzium. Vor allem während der Schwangerschaft ist eine ausreichende Kalziumzufuhr für den Aufbau sowie die Struktur der Knochen des ungeborenen Kindes besonders notwendig. Doch gerade

Schwangerschaft
Pfefferminztee in der Schwangerschaft

Pfefferminztee in der Schwangerschaft ist ein beliebtes Hausmittel gegen Morgenübelkeit. Doch gerade während einer Schwangerschaft sollten Frauen Pfefferminztee eher mit Vorsicht genießen, denn das Heilkraut birgt in der Schwangerschaft gewisse Risiken. Pfefferminztee in der Schwangerschaft

Schwangerschaft
Rauchen in der Schwangerschaft

Raucht die Mutter während der Schwangerschaft oder ist sie Passivrauch ausgesetzt, stellt das für das ungeborene Kind ein hohes Risiko dar. So gelangt das Nikotin vom Blut der werdenden Mutter über die Plazenta in den

Schwangerschaft
Ringelröteln in der Schwangerschaft

Eine Infektion mit dem so genannten Parvovirus B19, der für die Ringelröteln verantwortlich ist, erfolgt in der Regel schon im Kindesalter und verläuft bei ansonsten gesunden Kindern auch harmlos. Kommt es jedoch erst während der

Schwangerschaft
Schwindel in der Schwangerschaft

Der weibliche Körper erfährt während einer Schwangerschaft eine regelrechte Achterbahnfahrt auf hormoneller Ebene. Schwindel in der Schwangerschaft ist davon eine natürliche Folge. Doch was sind die Ursachen für Schwindel in der Schwangerschaft und wie sollten

Schwangerschaft
Salami in der Schwangerschaft

Sie lieben Salami, sind nun schwanger und fragen sich, ob Sie Ihre Lieblingswurst nun trotzdem essen dürfen. Grundsätzlich müssen Sie nicht darauf verzichten. Allerdings sollten Sie einige Dinge beachten, wenn Sie Salami in der Schwangerschaft

Schwangerschaft
Sauna in der Schwangerschaft

Viele werdende Mütter, die vor der Schwangerschaft gern die Sauna besucht haben, fragen sich nun, ob sie die Sauna auch in der Schwangerschaft besuchen können. Die Antwort: Grundsätzlich ist saunieren auch während der Schwangerschaft gesund.

Schwangerschaft
Thunfisch in der Schwangerschaft

Generell gehört Fisch zu einer ausgewogenen Ernährung. Doch was ist in der Schwangerschaft? Kann Fisch in dieser Zeit bedenkenlos gegessen werden oder gibt es Ausnahmen? Und wie sieht es mit Thunfisch aus? Thunfisch in der

Schwangerschaft
Scharlach in der Schwangerschaft

Grundsätzlich ist Scharlach eine hoch ansteckende Krankheit. Scharlach in der Schwangerschaft birgt vor allem für das ungeborene Kind verschiedene Risiken. Wird Scharlach während der Schwangerschaft jedoch schnell erkannt und entsprechend behandelt, ist das Risiko für

Schwangerschaft
Vitamine in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist für eine Frau eine besondere Herausforderung. Der weibliche Körper vollbringt wahre Höchstleistungen, wenn es um die gesunde Entwicklung von neuem Leben geht. Kein Wunder also, dass auch der Bedarf an Nährstoffen und

Schwangerschaft
Yoga in der Schwangerschaft

Sowohl für die werdenden Eltern als auch für das familiäre Umfeld ist eine Schwangerschaft eine sehr intensive Zeit. Yoga in der Schwangerschaft soll dazu beitragen, dass werdende Mütter entspannen und tief durchatmen können. Dabei sollen

Schwangerschaft
Zuckertest in der Schwangerschaft

Üblicherweise gehört der Zuckertest in der Schwangerschaft zu den Routineuntersuchungen. Er sollte dabei helfen, einen Schwangerschaftsdiabetes frühzeitig zu erkennen, da er das Risiko für Komplikationen bei der Geburt erhöht. Eine Behandlung mit Insulin ist zwar

Schwangerschaft
Akupunktur in der Schwangerschaft

Wenn Akupunktur in der Schwangerschaft gezielt eingesetzt wird, kann sie dazu beitragen, den gesamten Organismus anzuregen und auch den Muttermund weicher zu machen. Doch nicht nur zur Geburtsvorbereitung wird Akupunktur in der Schwangerschaft angewandt, auch

Schwangerschaft
Leberwurst in der Schwangerschaft

Eine unauffällige Schwangerschaft benötigt als Grundlage eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Mineralien. Zwar ist bei bestimmten Lebensmitteln Vorsicht geboten, jedoch muss – vorausgesetzt, es werden einige Dinge beachtet – nicht zwangsläufig

Schwangerschaft
Probleme mit dem Ischias in der Schwangerschaft

Probleme mit dem Ischias sind in der Schwangerschaft keine Seltenheit. Grund dafür ist der wachsende Babybauch und die dadurch für den Körper ungewohnte Verlagerung des Schwerpunkts. Für den Gesäßmuskel stellt diese Veränderung eine hohe Anforderung

Schwangerschaft
Nasenspray in der Schwangerschaft

Auch werdende Mütter sind nicht vor Erkältungen gefeit. Und sie kann sehr belastend sein, die verstopfte Nase. Gerade in der Schwangerschaft macht sie Frauen zu schaffen, wenn die freie Atmung durch die Nase beim Schlafen

Schwangerschaft
Medikamente in der Schwangerschaft

Generell kommen die meisten Medikamente, die Frauen in der Schwangerschaft einnehmen, auch beim ungeborenen Kind an. Da einige Medikamente in der Schwangerschaft sogar einen Schaden beim Kind anrichten können, sollten sie nur unter Abwägung von

Schwangerschaft
Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft treten durchaus häufig und vorrangig in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft auf. Ursächlich dafür sind vor allem die Veränderungen der Hormone sowie des Kreislaufs. Aber auch Schlafmangel, Hunger, Koffeinentzug und

Schwangerschaft
Ingwer in der Schwangerschaft

Ingwer gilt generell als gutes und wirksames Hausmittel gegen Übelkeit. Doch sollte die gesunde Knolle auch in der Schwangerschaft gegen Übelkeit eingesetzt werden? Ingwer in der Schwangerschaft – Das sollten werdende Mütter wissen Gerade zu

Schwangerschaft
Ibuprofen in der Schwangerschaft

Ibuprofen ist ein Schmerzmittel aus der Gruppe der so genannten nichtsteroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika (NSAR). Mit seiner antiphlogistischen Wirkung hemmt es die Synthese der Prostaglandine, die bei Entzündungsvorgängen vom Körper ausgeschüttet werden. Angewandt wird Ibuprofen als Analgetikum,

Schwangerschaft
Honig in der Schwangerschaft

Viele werdende Mütter stehen in der Schwangerschaft vor einigen Fragen bezüglich der Ernährung. So kommt auch die Frage auf, ob Honig in der Schwangerschaft erlaubt ist. Unsicherheit besteht vor allem deshalb, weil Säuglinge unter einem

Schwangerschaft
Himbeerblättertee in der Schwangerschaft

Bei Himbeerblättertee handelt es sich um ein Naturheilmittel, welches schon seit langer Zeit in der traditionellen Geburtshilfe eingesetzt wird. Empfohlen wird er oft von Hebammen in den letzten Wochen der Schwangerschaft zur Vorbereitung auf eine

Schwangerschaft
Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

An Ihrem Darmausgang befindet sich ein Gewebepolster, welches sehr viele kleine Blutgefäße besitzt. Gemeinsam mit dem Schließmuskel dichtet es den Darm ab. In der Medizin spricht man vom „Plexus hämorrhoidalis“ (Hämorrhoiden). Somit hat jeder Mensch

Schwangerschaft
Halsschmerzen in der Schwangerschaft

Infektionen, chemische Reizungen, Allergien oder auch Entzündungen können zu Halsschmerzen in der Schwangerschaft führen. Hauptproblem während der Schwangerschaft ist immer die Tatsache, dass werdende Mütter mit Medikamenten möglichst sparsam umgehen sollten. Bei Halsschmerzen in der

Schwangerschaft
Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Sie sind endlich schwanger? Dann freuen Sie sicher vermutlich, weil Sie jetzt denken, Sie können essen, wonach Ihnen ist. Aber ist das eigentlich richtig? Sollten werdende Mütter nicht auch in der Schwangerschaft darauf achten, was

Schwangerschaft
Erkältung in der Schwangerschaft

Eine Erkältung in der Schwangerschaft lässt oft Sorgenfalten entstehen. Es kommen Fragen wie „Schadet eine Erkältung dem ungeborenen Kind?“ oder „Darf ich überhaupt Medikamente nehmen?“ auf. Auch wenn eine Erkältung in der Schwangerschaft durchaus lästig

Schwangerschaft
Eisenmangel in der Schwangerschaft

Gerade Frauen leiden schon allein aufgrund der monatlichen Regelblutung oft unter einem Eisenmangel. In einigen Fällen liegt sogar schon eine Anämie vor, denn im Körper steht für die Blutbildung nicht mehr ausreichend Eisen zur Verfügung.

Schwangerschaft
Durchfall in der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft ist der Körper der werdenden Mutter unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Nicht ungewöhnlich ist deshalb auch das Auftreten von Durchfall in der Schwangerschaft, auch wenn er eher selten auftritt. Für die werdende Mutter und

Schwangerschaft
Checkliste für die Schwangerschaft

Benachrichtigung des Arbeitgebers, Anmeldung für den Geburtsvorbereitungskurs, Suche nach einem Krippen- oder Kindergartenplatz – werdende Mütter haben ziemlich viel zu erledigen. Doch was gehört alles dazu? Mit Hilfe einer Checkliste für die Schwangerschaft lassen sich

Schwangerschaft
Blähungen in der Schwangerschaft

Blähungen: Wenn auch etwas peinlich, so sind sie doch ganz normal. Sie entstehen, weil es bei der Nahrungszerkleinerung im Verdauungstrakt zur Gasbildung kommt und zusätzlich Luft geschluckt wird, die ebenfalls in den Darm gelangt. Gerade

Schwangerschaft
Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft

Wenn die Gesundheit der werdenden Mutter und/oder des ungeborenen Kindes durch die Berufstätigkeit oder aus einem anderen Grund gefährdet ist, kann der Gynäkologe ein so genanntes Beschäftigungsverbot aussprechen. Doch wann wird ein Beschäftigungsverbot überhaupt ausgesprochen

Schwangerschaft
Abnehmen in der Schwangerschaft

Grundsätzlich sollte zunächst klar sein, dass eine Frau ihren Körper nicht mehr für sich allein hat, wenn sie ein Kind austrägt. Schon allein, weil das Kind ein Eigengewicht hat, nimmt sie an Gewicht zu. Hinzu

Schwangerschaft
30. SSW (30. Schwangerschaftswoche)

Die 30. SSW (30. Schwangerschaftswoche) bildet die Mitte des 8. Schwangerschaftsmonats. Nun wird die Freude auf das Kind bei der werdenden Mutter immer größer, auch wenn die Auswirkungen der fortschreitenden Schwangerschaft schon seit einigen Wochen

Schwangerschaft
26. SSW (26. Schwangerschaftswoche)

Die 26. SSW (26. Schwangerschaftswoche) bildet die Mitte des 7. Monats der Schwangerschaft. Sind Sie bislang von Schwangerschaftsbeschwerden verschont geblieben, machen diese sich spätestens jetzt doch bemerkbar. Das ungeborene Kind und natürlich auch die Gebärmutter

Schwangerschaft
24. SSW (24. Schwangerschaftswoche)

Der sechste Schwangerschaftsmonat ist in der 24. SSW (24. Schwangerschaftswoche) fast beendet, die Schwangerschaft geht nun langsam in das letzte Trimester. In den folgenden Wochen werden Sie Ihr ungeborenes Kind jetzt immer intensiver spüren, doch

Schwangerschaft
23. SSW (23. Schwangerschaftswoche)

Die körperliche Entwicklung des ungeborenen Kindes ist in der 23. SSW (23. Schwangerschaftswoche) weitgehend abgeschlossen. Würde es jetzt als Frühgeburt das Licht der Welt erblicken, ist die Überlebenschance bei entsprechender medizinischer Versorgung durchaus hoch. Dank

Schwangerschaft
22. SSW (22. Schwangerschaftswoche)

Die 22. SSW (22. Schwangerschaftswoche) bildet die Mitte des 6. Monats der Schwangerschaft. In dieser Zeit fühlen sich die meisten werdenden Mütter entspannt und ruhig, auch wenn der Bauch nun zu wachsen beginnt. Bei vielen

Schwangerschaft
25. SSW (25. Schwangerschaftswoche)

Der 7. Schwangerschaftsmonat beginnt mit der 25. SSW (25. Schwangerschaftswoche). Damit geht es nun auch langsam in die Phase der Schwangerschaft, die für die werdende Mutter beschwerlicher wird. Das Kind wächst nun stetig weiter –

Schwangerschaft
20. SSW (20. Schwangerschaftswoche)

Jetzt ist die Halbzeit der Schwangerschaft geschafft. Da eine Schwangerschaft ungefähr 40 Wochen dauert, können Sie in der 20. SSW (20. Schwangerschaftswoche) Bergfest feiern. Der tatsächliche Geburtstermin liegt weiterhin alleine an ihrem Baby. Es heißt

Schwangerschaft
19. SSW (19. Schwangerschaftswoche)

Sie werden immer mehr begreifen, dass ein Lebewesen in Ihnen heranwächst. In der 19. SSW (19. Schwangerschaftswoche) wird ihr Beschützerinstinkt aktiv. Häufig werden Sie sich im Spiegel betrachten, über ihren Bauch streicheln, und sich fragen

Schwangerschaft
18. SSW (18. Schwangerschaftswoche)

Jetzt ist der Fötus schon zwischen 11 und 13 Zentimeter groß. ihr Baby bringt ein stolzes Gewicht zwischen 120 und 140 Gramm auf die Waage. Da es noch genügend Platz hat, macht es noch viele

Schwangerschaft
17. SSW (17. Schwangerschaftswoche)

In der 17. SSW (17. Schwangerschaftswoche) werden Sie, im Vergleich zu der Frühschwangerschaft, die Zeit genießen. Mit Beginn des 5. Schwangerschaftsmonats werden sich zu den letzten zwei Wochen kaum wesentliche Veränderungen feststellen lassen. Sie werden

Schwangerschaft
16. SSW (16. Schwangerschaftswoche)

Kaum zu glauben, aber wahr. Ab der 16. SSW (16. Schwangerschaftswoche) ist es dem Fötus möglich, Grimassen zu schneiden. Mit einer Größe zwischen 9 und 11 cm und einem Gewicht von ca. 90 Grad wird

Schwangerschaft
15. SSW (15. Schwangerschaftswoche)

In der 15. SSW ist der Fötus zwischen 8 und 10 Zentimeter groß. Reden Sie viel mit ihrem Baby im Bauch. Auch ihr Partner kann sich jetzt mit ihm unterhalten. Auch wenn ihr Baby Sie

Schwangerschaft
14. SSW (14. Schwangerschaftswoche)

Jetzt, wo ihr Baby ca. 12 Wochen alt ist, ist es 7 bis 8 cm groß und wiegt ca. 25 bis 30 Gramm. Der Körper, sowie die Gliedmaßen und alle inneren Organe sind jetzt sehr

Schwangerschaft
13. SSW (13. Schwangerschaftswoche)

In der 13 SSW (13. Schwangerschaftswoche) fängt der vierte Schwangerschaftsmonat an. Zusätzlich auch das zweite Trimester. Eine Schwangerschaft wird immer in 3Trimester unterteilt. Das heranwachsende Baby im Bauch beschäftigt sich im zweiten Trimester hauptsächlich mit

Schwangerschaft
12. SSW (12. Schwangerschaftswoche)

Wenn man die 12. SSW erreicht hat, dann endet das erste Trimester der Schwangerschaft. Dies bedeutet auch, dass die Frühschwangerschaft zu Ende geht und somit eine Fehlgeburt fast ausgeschlossen ist. Nachdem die ersten 12 Wochen

Schwangerschaft
11. SSW (11.Schwangerschaftswoche)

Ihr Baby ist jetzt 9 Wochen alt. Bedenken Sie, dass die Schwangerschaft ab dem ersten Tag der letzten Regel berechnet wird. Sie aber erst Ende der 2. SSW oder am Anfang der 3. SSW schwanger

Schwangerschaft
10.SSW (10.Schwangerschaftswoche)

Der Fötus entwickelt sich immer weiter zu einem menschlichen Wesen. Was er in der 9. SSW anfängt, wird in der 10. SSW (10.Schwangerschaftswoche) nun immer sichtbarer. Die Finger und Zehen sind nun komplett frei von

Schwangerschaft
9.SSW (9.Schwangerschaftswoche)

In der 9. SSW (9.Schwangerschaftswoche) beginnt der kleine Mensch sich zu bewegen. Kaum spürbar für die Mutter, aber sichtbar im Ultraschallbild. Das Ungeborene ist jetzt circa 17 mm groß und der dritte Schwangerschaftsmonat ist angebrochen.

Schwangerschaft
8. SSW – (8.Schwangerschaftswoche)

Wenn die 8. SSW (8.Schwangerschaftswoche) anbricht, neigt sich der zweite Schwangerschaftsmonat langsam dem Ende zu. Jetzt werden die Gesichtszüge immer deutlicher bei dem Embryo. Die Schwangerschaft wird für die werdenden Mutter immer spürbarer. Die Gebärmutter

Schwangerschaft
7.SSW (7.Schwangerschaftswoche)

Sobald die 7. SSW angebrochen ist, ist der Embryo schon 1 Zentimeter groß. Vergleichbar mit einer Kidneybohne. Er wächst rasant und man kann immer besser erkennen, dass sich ein Baby daraus entwickelt. Da sich ab

Schwangerschaft
6.SSW (6.Schwangerschaftswoche)

Die Entwicklung geht nun rasant weiter. In der 6. SSW (6.Schwangerschaftswoche) ist der Embryo schon 4 Millimeter groß. Zudem beginnt das Herz am Ende der 5. SSW oder am Anfang der 6. SSW zu schlagen.

Schwangerschaft
5. SSW (5.Schwangerschaftswoche)

Das Leben, welches in der Gebärmutter heranwächst, wird in der 5. SSW auch für Sie als Mutter auf dem Ultraschallbild sichtbar. Das Herz fängt an zu schlagen. Dieser Moment ist für viele werdenden Mütter einer

Schwangerschaft
4. SSW (4.Schwangerschaftswoche)

Nachdem das befruchtete Ei auf dem Weg zur Gebärmutter war, nistet es sich Anfang der 4. SSW in dieser ein. Bei manchen Frauen kommt es dabei zu einer leichten Blutung, die oftmals als verfrühte Monatsblutung

Schwangerschaft
3. SSW – 3. Schwangerschaftswoche

Die durchschnittliche Zyklusdauer einer Frau beträgt 28 Tage. Der Eisprung, der für eine Schwangerschaft notwendig ist, liegt ungefähr am 14. Tag des Zyklus. Die Eizelle an sich hat eine Lebensdauer von 72 Stunden. Die Spermien

Schwangerschaft
2. SSW – 2. Schwangerschaftswoche

Die 1. und 2. SSW haben etwas gemeinsam. Hier besteht ebenfalls keine Schwangerschaft, sondern sie wird nur rechnerisch in die 40 Schwangerschaftswochen mit gezählt. Besteht eine Schwangerschaft, rechnet der Frauenarzt vom ersten Tag der letzten

© 1996-2017 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum