Kokosöl gegen Zecken - So wird es eingesetzt

Kokosöl hat eine ganzheitliche Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Zum einen können schwerwiegende Krankheiten mit dem wertvollen Naturöl unterstützend behandelt werden. Zum anderen lassen sich Hautprobleme durch die Verwendung des Kokosöls beheben, aber auch das Immunsystem wird gestärkt. Neben all‘ diesen Wirkungen kann Kokosöl aber auch Zecken fernhalten. Die kleinen Tiere sind für Mensch und Tier lästig und können sogar durchaus gefährlich werden.

Gefahr durch Zecken

Zecken sind kleine Insekten, welche in Gestrüpp oder Bäumen auf ihre Beute warten. Diese kann die Haut des Menschen sowie von Tieren sein. Durch die starken Kieferwerkzeuge können sich die Zecken an der Haut festbeißen und saugen sich mit dem Blut des Wirtes voll. Haben sie ein Vielfaches ihrer Körpergröße erreicht, fallen sie allein ab. Jedoch sondern die Zecken bei diesem Vorgang Gift ab. Dies kann zu schwerwiegenden Krankheiten wie FSME oder Borreliose führen. Daher ist es unabdingbar, einen Zeckenbiss zu vermeiden.

Mittel gegen Zecken

Um einen Zeckenbiss vorzubeugen, gibt es verschiedene Mittel. Zum einem sollten Wälder und Gestrüpp mit ausreichend Kleidung betreten werden. Zum anderen können diverse Mittel eingenommen oder auf die Haut aufgetragen werden. Diese besitzen allerdings meistens schädliche Nebenwirkungen für die Gesundheit. Anders verhält es sich mit Kokosöl. Dieses besteht aus einem natürlichen Produkt. Allein in der Kokosnuss sind 35 % Kokosöl enthalten, so dass dieses keiner chemischen Produktion mehr Bedarf. Das wertvolle Öl kann nicht nur bei erwachsenen Menschen angwendet werden, auch kann das natürliche Öl auf die Haut von Babys aufgetragen werden.

Wie wirkt Kokosöl gegen Zecken?

Einer der Hauptbestandteile des zeckenabwehrenden Öls ist die Laurinsäure. Studien haben bewiesen, dass Zecken auf diese Säure extrem reagieren und Haut, welche mit dem Öl behandelt wurde, meiden. Dabei wurden teils auch Körperstellen mit der Behandlung von Kokosöl ausgelassen. Die meisten Zecken mieden die Haut zwar trotzdem, aber bissen sich doch einige fest, fielen sie nach nur kurzer Zeit wieder ab. Sie wurden zudem daran gehindert, ihr Gift abzusondern. Kokosöl kann somit ein alternatives Mittel gegen Zecken sein.

Wohltuer Bio Kokosöl im Glas, 1000 ml
11 Bewertungen
Wohltuer Bio Kokosöl im Glas, 1000 ml
  • 100 % reines Bio-Kokosöl Ohne Zusätze. (DE-ÖKO-006)
  • Premium Qualität im Glas
  • Natives Kokosöl aus Kokosnüssen - Schonend verarbeitet
Mehr zum Thema
© 1996-2019 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum