Schwarzkümmelöl Nebenwirkungen

Schwarzkümmelöl ist ein Heilöl aus der Natur und Nahrungsergänzung zugleich. Es wird bei verschiedensten Beschwerden angewandt und gehört zu den Bestsellern unter den Ölen. Die Naturheilkunde verwendet es bei Allergien aller Art, Diabetes, Bluthochdruck, Neurodermitis. Angebaut hauptsächlich im Irak, Syrien, Türkei und Ägypten findet der Echte Schwarzkümmel auch seine Heimat in Südeuropa. Schwarzkümmel wird sowohl als Öl wie auch in Kapselform angeboten.

Schwarzkümmelöl – Hat das wertvolle Öl Nebenwirkungen?

#41023797 fotolia.com – Heike Rau

Falls unter der Einnahme Nebenwirkungen auftretet, sind diese eher harmloser Natur. Personen mit einem empfindlichen Magen können Probleme bekommen, wenn sie das Öl nüchtern einnehmen. WICHTIG: Auf Grund der ätherischen Inhaltsstoffe sollten Schwangere auf den Verzehr von Schwarzkümmelöl verzichten, da diese unter Umständen Wehen auslösen können. Daher beziehen sich alle weiteren Aussagen auf Nichtschwangere. In der Regel haben Sie bei der Anwendung von Öl oder Kapseln mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen. Auch Wechselwirkungen mit anderen Produkten oder Medikamenten sind nicht bekannt. Das Schwarzkümmelöl hat allerdings einen sehr eigenen, würzigen und leicht pfeffrigen Geschmack. Genau aus diesem Grund wird es sehr gerne in der orientalischen Küche genutzt. Es trifft eben nicht jedermanns Geschmack. Wenn Sie zu denjenigen Leuten gehören, die sich mit dem Geschmack nicht anfreunden können, sollten Sie zu Schwarzkümmelöl-Kapseln greifen. Einige Menschen haben auch davon berichtet, dass es zu Beginn bei Einnahme des reinen Öls zu unangenehmem Aufstoßen gekommen sein, was sich aber schnell gegeben habe. Dies ist sicher dem Anteil an Terpenderivaten zuzuschreiben, an die sich der westliche Organismus erst gewöhnen muss.

Schwarzkümmelöl und die positive Wirkung auf die Gesundheit

Schwarzkümmelöl ist ein besonders reichhaltiges Öl, das sich positiv auf viele Prozesse im menschlichen Körper auswirken kann. Es unterstützt und stärkt den gesunden Menschen, ebenso wie es bestimmte Krankheitsbilder ggf. lindern kann. Als Anwender von Schwarzkümmelöl profitieren Sie von diesen Punkten:

  • kann stärkend auf Ihr Immunsystems wirken
  • kann bei der Regulierung Ihres Blutzuckerspiegels helfen
  • kann zur Senkung von Bluthochdruck beitragen
  • kann Allergien, Neurodermitis ebenso wie allergisches Asthma lindern
  • Anti-virale, anti-bakterielle und fungizide Wirkung
  • kann schmerzlindernd bei beispielsweise Halsschmerzen aber auch Rheuma wirken

Das sind nur ein paar von vielen Möglichkeiten. Sie können das Öl direkt auf der Haut anwenden, pur einnehmen, in Tee mischen und sogar damit inhalieren. Es gibt also doch viele Anwendungsmöglichkeiten.

Seine gesundheitswirksamen Bestandteile sind ein hoher Anteil (rund 60 Prozent!) an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren. Diese Komponenten stützen und fördern zugleich. Viele der Bestandteile sind essentiell, sie können also nicht vom Körper selbst zur Verfügung gestellt werden. Die Einnahme von Schwarzkümmelöl ist daher auch dann eine gute Entscheidung, wenn Sie momentan nicht an einer Krankheit leiden.

Wo Sie Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelöl-Kapseln kaufen können

Ob Sie nun lieber das reine Öl oder doch Kapseln kaufen möchten, macht keinen Unterschied. Beide Produkte erhalten Sie über die Apotheke, in Reformhäusern, Bio-Läden und natürlich auch bequem online. Achten Sie beim Kauf von Schwarzkümmelöl darauf, dass es kaltgepresst ist und möglichst aus Syrien oder Ägypten stammt. Die geographische Lage dieser Länder schenkt besonders viele Sonnenstunden, die die Qualität des Echten Schwarzkümmels enorm beeinflusst.

Wohltuer Bio Schwarzkümmel Öl Kaltgepresst in...
50 Bewertungen
Wohltuer Bio Schwarzkümmel Öl Kaltgepresst in...
  • BESONDERS MILDER GESCHMACK | Für Wohltuer Bio Schwarzkümmelöl...
  • KALTGEPRESSTES BIO SCHWARZKÜMMELÖL IN ROHKOSTQUALITÄT | Der...
  • VERWENDUNG | Reich an ätherischen Ölen & essentiellen...
Mehr zum Thema
© 1996-2019 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum