Gerstengraspulver - Wirkung und Inhaltsstoffe

Gerstengraspulver besteht in erster Linie aus den jungen Blättern der Gerstenpflanze. Nach der Ernte werden sie äußerst schonend bei Raumtemperatur getrocknet und anschließend pulverisiert. Während der Verarbeitung bleiben sämtliche Wirkstoffe weitestgehend erhalten.

Das Pulver liefert Unmengen an wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen, Chlorophyll, Vitaminen und Enzymen. In keinem anderen Lebensmittel konnte bisher ein solch hoher Gehalt an Nähr- und Vitalstoffen nachgewiesen werden wie in dem Turbo-Lebensmittel Gerstengras.

Die Wirkstoffe werden durch das Pulver ohne großen Energieaufwand im Körper aufgenommen und vollbringen eine beeindruckende Leistung in unserem Organismus. Da nicht jeder das wertvolle Gerstengras selbst anbauen kann oder möchte, ist es mittlerweile in Form von Pulver erhältlich.

Gerstengraspulver – Wirkung

Vor allem der grüne Farbstoff Chlorophyll überzeugt durch seine reinigende Wirkung. Er ähnelt unserem roten Blutfarbstoff Hämoglobin und ist eine wichtige, lebensspendende Substanz. Je höher der Gehalt an Chlorophyll in einem Lebensmittel, umso gesünder ist es. Das im Gerstengraspulver enthaltene Chlorophyll wirkt entgiftend und unterstützt beim Aufbau neuer Blutzellen.

Antioxidantien schützen vor freien Radikalen, die unsere Zellen angreifen und funktionsuntüchtig machen können. Die sauerstoffhaltigen Moleküle führen zu Schädigung und Entartung der betroffenen Zellen, wovon u.a. auch Krebs die Folge sein kann.

Durch die Einnahme von Gerstengraspulver können Sie auch Ihre geplante Abnahme oder Ernährungsumstellung gezielt fördern. Die enthaltenen Wirkstoffe regen Ihren Fettstoffwechsel an und durch die Pflanzenessenz werden zudem noch Cholesterinspiegel und Blutdruck gesenkt. Die Ausscheidung von Schlacken und Säuren wird gefördert, wodurch sowohl die Verdauung als auch die Funktion der Bauchspeicheldrüse angeregt wird. Aminosäuren und Enzyme halten drohende Heißhungerattacken in Schach.

Gerstengraspulver verfügt außerdem über eine positive Wirkung bei Stress und Schlafstörungen. Diese Faktoren werden häufig unterschätzt wenn es um das Thema Abnehmen geht. Dadurch werden viele Menschen unbemerkt am Abnehmen gehindert. Durch die Einnahme des Präparates aus Gerstengras können Sie Spannungen abbauen und sich voll und ganz auf gesunde Ernährung und das damit verbundene neue Wohlbefinden konzentrieren. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Gerstengraspulver – Anwendung und Dosierung

Das Superfood in Pulverform ist sowohl im Internet als auch in Reformhäusern erhältlich. Sie können das Pulver in Wasser oder Säfte einrühren und somit in flüssiger Form zu sich nehmen. Es ist aber auch hervorragend als Zusatz für Speisen und Suppen geeignet, sowie für den allmorgendlichen (grünen) Smoothie für unterwegs.

Es wird empfohlen, 2 – 3 mal täglich 1 Teelöffel des Pulvers in 200ml Flüssigkeit aufzulösen oder entsprechend in Ihre Speisen einzurühren.

Um die Aufnahme der enthaltenen Wirkstoffe zu verbessern, nehmen Sie das Pulver am besten ca. 15 – 20 Minuten vor dem Essen ein, sofern es nicht schon Bestandteil Ihrer Mahlzeit ist. Je nach Füllmenge und Anbieter, ist das Pulver bereits ab erschwinglichen 10€ erhältlich.

Mehr zum Thema
© 1996-2019 | Zeitung.de - zeitungen und fachzeitschriften : regional und international - Impressum