Die 11. SSW (11.Schwangerschaftswoche)

Ihr Baby ist jetzt 9 Wochen alt. Bedenken Sie, dass die Schwangerschaft ab dem ersten Tag der letzten Regel berechnet wird. Sie aber erst Ende der 2. SSW oder am Anfang der 3. SSW schwanger werden können, da in diesem Zeitraum erst der Eisprung statt findet. Die meisten inneren Organe sind komplett ausgebildet und die äußeren Gliedmaßen sind nun dem Ende der Ausbildung nahe. Ab Ende der 10. SSW bis zum Ende der 11. SSW festigt sich der Fötus immer mehr und eine Fehlgeburt ist fast ausgeschlossen Der Fötus hat seinen festen Platz in der Gebärmutter gefunden und die Versorgung über die Nabelschnur mit der Mutter funktioniert einwandfrei. Da der Fötus nun einige seiner Organe nutzt, hat die Mutter ein größeres Blutvolumen. Dies bedeutet, dass man automatisch ein größeres Trinkverlangen spürt. Immerhin haben Sie nun 50% mehr Blut in ihrem Körper, wie vor der Schwangerschaft. Das erhöhte Trinkverhalten hat auch zur Folge, dass Sie einen erhöhten Harndrang verspüren. Wobei dieser ebenfalls durch die wachsende Gebärmutter kommt.

Genießen Sie die Momente in ihrer Schwangerschaft. Nehmen Sie sich Auszeiten, wann Sie sie brauchen und informieren Sie spätestens jetzt ihre Umwelt von ihren besonderen Umständen.

Sollten Sie arbeiten und bei einem Handwerk tätig sein, dürfen nur noch bestimmte Gewichte getragen werden und manche Arbeiten, wie Lackieren, sollten komplett vermieden werden. Wenn Sie ihrem Arbeitgeber mitteilen, dass Sie schwanger sind, darf er diese Arbeiten, die dem Wohl des Kindes schaden können, nicht mehr von Ihnen verlangen.

Bestseller Nr. 1
Odernichtoderdoch Tagebuch | Meine Schwangerschaft | Schwangerschaftstagebuch für Erinnerungen
177 Bewertungen
Odernichtoderdoch Tagebuch | Meine Schwangerschaft | Schwangerschaftstagebuch für Erinnerungen
  • Halte eine der aufregendsten Lebensabschnitte deines Lebens mit dem Tagebuch “Meine Schwangerschaft” fest.
  • Das Buch begleitet werdende Mütter durch ihre Höhen und Tiefen und sammelt wertvolle Erinnerungen, während ein kleines Wunder in ihren Bäuchen heranwächst.
  • Auf 96 Seiten können Schwangere ihre Gedanken, Gefühle und merkwürdigen Gelüste dokumentieren, Gewicht und Bauchumfang protokollieren und Besorgungslisten führen, um für den Tag...
  • Für Kinderlieder und -reime, die du deinem Baby nach der Geburt vorsingen kannst, gibt es reichlich Platz - genauso wie für einen Geburtsbericht, um deine Schwangerschaft nochmal...
  • Ein wunderschönes Tagebuch für Schwangere, die den Werdegang zur Mama dokumentieren möchten. Auch perfekt geeignet als Geschenk zur Schwangerschaft.
Bestseller Nr. 2
Das große Buch zur Schwangerschaft: Umfassender Rat für jede Woche (GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie)
105 Bewertungen
Das große Buch zur Schwangerschaft: Umfassender Rat für jede Woche (GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie)
  • 416 Seiten - 06.08.2018 (Veröffentlichungsdatum) - GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
Alles über meine Schwangerschaft Tag für Tag: Der Bestseller
415 Bewertungen
Alles über meine Schwangerschaft Tag für Tag: Der Bestseller
  • 496 Seiten - 25.01.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Dorling Kindersley Verlag GmbH (Herausgeber)

Die Mutter in der 11. SSW (11.Schwangerschaftswoche)

Ihr Körper passt sich immer mehr den Lebensumständen des Fötus an. Das Becken fängt an sich zu verbreitern, der Bauch bekommt eine immer größere Elastizität, um sich auf das spätere Anwachsen des Babybauch vorzubereiten. Viele Frauen erhoffen sich, dass sie jetzt schon die ersten Kindesbewegungen spüren können. Doch das dauert noch eine Weile. In den meisten Fällen beginnt dies erst ab der 16. SSW. Wer schon ein Kind geboren hat, der kann die Bewegungen des Kindes auch schon etwas eher spüren. Allerdings ist der Fötus in der 11. SSW noch zu klein, dass er spürbar ist. Auch ihre Darmtätigkeit lässt immer noch zu Wünschen über.

Darum gehen Sie immer in regelmäßigen Abständen spazieren und ernähren sie sich ballaststoffreich. Sollten Sie zu den Frauen gehören, die wegen Eisenmangels zusätzlich Medikamente nehmen müssen, dann wird die gesamte Schwangerschaft mit Verstopfungen verlaufen. Die Eisenzufuhr in ihrem Körper bewirkt nicht nur, dass der Eisenmangelhaushalt in Ordnung kommt, und somit das Blut besser fließen kann, sondern sorgt für Verstopfungen.

Frauen verändern sich in der Schwangerschaft und manchen wird gerade in der Zeit ein besonderes Sexappeal nachgesagt. Die Haut ist schön rosig, der Körper zeigt eine Straffung und Augenringe verschwinden wie von alleine. Reden Sie mit ihrer Kosmetikerin und ihrer Friseurin darüber. Mit meist einfachen Hausmittelchen ohne Chemie. Denn auch über die Haut können Chemikalien zum Fötus gelangen. Zwar sind die Organe alle ausgebildet, dennoch kann es gerade bei der Versorgung über die Nabelschnur dazu kommen, dass der Fötus auch in der 11. SSW noch Fehlbildungen gerade im Bereich der Nervenzellen bilden kann. Andere Frauen wiederum leiden am Haarausfall und unter der bekannten Schwangerschaftsakne. Wie es auch bei Ihnen sein mag, ihre Brust wird sich jetzt im letzten Trimester der Schwangerschaft voluminieren. Darum tragen Sie einen besonderen BH, der das neue Gewicht auch unterstützt. So beugen Sie einem späteren Hängebusen vor.

Versuchen Sie möglichst auf äußere und innere negative Einflüsse zu verzichten. Das Gehirn des Baby ist auch in der 11. SSW noch nicht fertig ausgebildet.

Das Ungeborene in der 11. SSW (11.Schwangerschaftswoche)

Ihr Fötus entwickelt sich gerade im organischen Bereich immer weiter. Ihr Baby ist jetzt 8 Wochen al und seine innere und äußere Struktur sind jetzt vervollständigt. Der Name Fötus, den es Ende der 9. SSW, Anfang der 10. SSW bekommt hat die Bedeutung klein. Sieht man ein Ultraschallbild in der 11. SSW versteht man die Bedeutung, denn Finger, Zehen und andere Feinheiten sind nun klar zu erkennen. Sollten Sie einen Jungen werten, dann werden Sie auch diesen in der 11. SSW erkennen können. Die spezifische Geschlechtserkennung ist allerdings erst ab der 14. Woche zu sehen. Die Arme und Beine haben schon fast ihren Platz gefunden und sind mittlerweile so lang, dass die Hände sich vor der Brust berühren können. Ab jetzt verlangsamt sich wieder der Wachstum der Gliedmaßen

Umso mehr entwickelt sich nun noch mehr im Gehirn. In der 11. SSW hat der Fötus eine linke und rechte Gehirnhälfte, die auch bald die Bewegungen des Ungeborenen steuern können. Auf der Brust sind schon die Merkmale der Brustwarzen vorhanden und im Gesicht werden weitere Feinheiten gebildet, damit die Nase, Lippen und Augen ihre späteren Konturen behalten. Die Augen werden ab der 11. SSW geschlossen und öffnen sich erst wieder später.
Im Mund entwickelt sich in der 11. SSW der Gaumen und die Oberlippe schließt ebenfalls in der Entwicklung ab.
Auch die Haut wird ab der 11. SSW stabiler und festigt nun den Körper des Babys. Knorpel werden langsam zu Knochen. Dies geschieht meist im oberen Brustbereich. Die Entwicklung der Knochen findet in den nächsten Wochen mit Hochdruck statt.

Das erste Trimester endet bald

In der 11. SSW (11.Schwangerschaftswoche) ist man langsam am Ende des ersten Trimester. Die Schwangerschaft unterteilt sich in drei Trimester. Der Körper, die Organe und das Gehirn sind nun weitestgehend funktionsfähig. Die kritische Phase einer Fehlgeburt ist nun fast vorbei. Statistisch gesehen ist das Risiko einer Fehlgeburt in den ersten 12 Schwangerschaftswochen am größten. Doch umso älter das Baby ist, desto mehr ist es in der Gebärmutter gefestigt. Sollten Sie bis jetzt noch niemanden von ihren wunderbaren Umständen erzählt haben, dann wird es langsam Zeit. Neben ihren besonderen Umständen muss auch ihr Arbeitgeber neu planen, da im dritten Trimester auch der Mutterschutz beginnt. Das bedeutet für ihren Arbeitgeber, dass er in der Zeit, in der Sie in Mutterschutz sind, eine Vertretung suchen muss.

Machen Sie in der 11. SSW (11.Schwangerschaftswoche) das, was Ihnen gut gefällt. Auch wenn noch nicht alle Schwangerschaftsbeschwerden verschwunden sind, nutzen Sie die schönen Momente. Gehen Sie spazieren, Essen Sie worauf Sie Lust haben. Sie dürfen als Schwangere jetzt täglich 300 Kalorien mehr zu sich nehmen. Eine Gewichtszunahme von 1,5 bis 2 Kilo im ersten Trimester der Schwangerschaft ist unbedenklich und gelten als normal.

Mehr zum Thema
Zeitung.de 1996 - 2020 - Impressum & Datenschutz